SEDAA – Musik von der Seidenstrasse

SEDAA-Foto by Jo Titze

SAMSCHTIG 23. NOVEMBER
Konzert 20 Uhr, Eintritt 35.-
Essen möglich um 19 Uhr

Sedaa; zwei mongolische Meistersänger, ein virtuoser Hackbrettspieler und ein iranischer Multiinstrumentalist. Mit traditionellen Instrumenten und den Gesangstechniken nomadischer Vorfahren, bei denen ein Mensch mehrere Töne zugleich hervorbringt, entführen sie in eine Welt zwischen Orient und mongolischer Steppe. Sedaa verbinden die archaischen Klänge der traditionellen mongolischen Musik mit orientalischen Harmonien und Rhythmen und verflechten alles zu einem grenzenlosen, weltmusikalischen Crossover.

www.sedaamusic.com
Youtube 

Naraa Naranbaatar: Gesang, Bass
Nasaa Nasanjargal: Gesang, Pferdekopfgeige, Bischgur
Omid Bahadori: Gitarre, Trommel, Gesang
Ganzorig Davakhuu:Hackbrett, Gesang

Anmelden:

Anzahl Personen

Betreff

Vorname

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Mitteilungen